Saltimbocca

Bewerte diesen Beitrag

Saltimbocca

Saltimbocca ist ein italienisches Gericht (römische Küche)

Es bedeutet übersetzt „Spring in den Mund“.

Die Zutaten sind Kalbsschnitzel mit Schinken und Salbei.

Mozzarella gehört nicht dazu.

Zur Zubereitung werden kleine, ca. 0,5 Zentimeter dünne Schnitzel geklopft und mit einer Scheibe luftgetrocknetem Schinken (z. B. Parmaschinken) und einem Salbeiblatt belegt. In manchen Rezepten werden sie zusammengeklappt oder gerollt, so dass der Schinken im Inneren liegt. Anschließend werden die Schnitzel in Butter gebraten, mit Wein abgelöscht und zu Ende gegart. Serviert werden sie zusammen mit dem eventuell mit etwas Butter montierten Bratenfond.

Link: Wikipedia – Saltimbocca alla romana

Schreibe einen Kommentar