Kategorienarchiv: Allgemein

Bundespräsident

Joachim_Gauck

Der Bundespräsident ist das Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland. Er ist für eine Amtszeit von fünf Jahren von der Bundesversammlung gewählt. Eine anschließende Wiederwahl ist nur einmal zulässig. 11 verschiedene Personen bekleideten, bzw. bekleiden dieses Amt bisher. Derzeitiger Amtsinhaber ist seit dem 18. März 2012 der parteilose Joachim Gauck.  1     Prof. Dr. rer. pol. Theodor Heuss 1. Amtszeit 13.09.1949 bis 12.09.1954, 1. Bundesversammlung vom 12. September 1949 in Bonn 2. Amtszeit 13.09.1954 bis 12.09.1959, 2. Bundesversammlung vom 17. Juli 1954

Apollo (Apollon)

Apollo

Apollo ist, nach der Mythologie der Griechen und der Römer, der Gott des Lichts und der Künste. Er und seine Schwester Artemis (römisch: Diana) sind nach der griechischen Mythologie die Kinder von Zeus und Leto. Als Beschützer der Künste und der Musik stand der Gott den neun Musen vor. Dem Gott waren zahlreiche Tempel geweiht. Dazu zählen die Orakelheiligtümer in Delphi und in Abai. Apollo und der Lorbeerzweig Apollon verliebte sich in Daphne, die Tochter des Flussgottes Peneios. Diese erwiderte

How I Met Your Mother

HowIMetYourMother

In How I Met Your Mother, wacht die Hauptfigur, Ted Mosby, der ersten Staffel nach zu viel Alkohol mit einer Ananas, statt einer Frau, in seinem Bett auf. Die Ausgangssituation von „How I Met Your Mother“ ist, dass Ted Mosby, die Hauptfigur, im Jahr 2030 seinen Kindern Penny und Luke in allen Details erzählen möchte, wie er deren Mutter kennengelernt hat. Der Zuschauer sieht die Erlebnisse von Ted, seinem besten Freund und Mitbewohner Marshall, dessen Verlobter Lily, dem gemeinsamen Freund

Futurama

futurama

In der Serie Futurama wird der Pizzabote Philip J. Fry eingefroren und erwacht 1000 Jahre später. Produziert wird die Serie von Matt Groening und David X. Cohen. Futurama besteht aus 140 Folgen in 7 Staffeln. Protagonist der Serie ist der Mittzwanziger Philip J. Fry, der bei seinem Nachnamen gerufen wird. Der Antiheld wird als unreif, einfältig, faul und antriebslos charakterisiert, ein Couch-Potato und College-Abbrecher ohne besondere Begabungen oder Ambitionen. Mit seinem Leben am Ende des 20. Jahrhunderts war Fry unzufrieden;

Pumi

Pumi

Der Pumi ist ein ungarischer Treibhund. Die Wurzeln dieser terrierähnlichen Rasse liegen vermutlich im 17. Jahrhundert, als deutsche und französische Merinoschafherden mit den dazugehörenden terrierartigen Treibhundschlägen nach Ungarn gelangten. Aus deren Kreuzungen mit dem Puli entstand der heute von der FCI anerkannte Rassenhund. Wegen seiner Arbeitsleistung wurde der Hund schnell beliebt. Die Rasse wird Ende des 18. Jahrhunderts erstmals offiziell erwähnt. Seine Widerristhöhe beträgt 38-47cm. Das Gewicht liegt zwischen 8 und 15kg. Die Rüden werden etwas größer als die Hündinnen.

Quizduell kommt ins Fernsehen

jörg_pliawa

Ab dem 12. Mai zocken nach Angaben der ARD in der TV-Ausgabe vier Kandidaten im Studio täglich live gegen Online-Nutzer. Die Zuschauer, der interaktiven Sendung, werden aktive Gegner der Studio-Kandidaten und können jederzeit Einfluss auf den Ausgang der Sendung nehmen. Der Gastgeber der Show, die Täglich ab 18:00 Uhr laufen und 48 Minuten dauern soll, wird Jörg Pilawa sein.

Kiefer Sutherland

Kiefer Sutherland

Kiefer Sutherland wurde am 21. Dezember 1966 in London geboren und ist ein kanadischer Schauspieler. Er ist der Sohn der Schauspieler Donald Sutherland und Shirley Douglas. Der Darsteller hat eine Zwillingsschwester namens Rachel. Seinen endgültigen Durchbruch in Hollywood hatte er  1990 mit dem der Psycho-Thriller Flatliners. Sutherland begann seine Filmkarriere im Jahre 1983 mit dem Film „Max Dugans Moneten“, in dem er zusammen mit seinem Vater Donald Sutherland spielte. Seinen Durchbruch erzielte er ein Jahr später mit dem Film The

Francisco Pizarro

Francisco-Pizarro

Francisco Pizarro González wurde 1476 oder 1478 in Trujillo, Extremadura geboren. Er starb am 26. Juni 1541 in Ciudad de los Reyes, dem heutigen Lima und war ein spanischer Conquistador, der das Reich der Inka eroberte. Pizarro unternahm mit seinen drei Halbbrüdern und wechselnden Begleitern mehrere Erkundungsfahrten nach Mittel- und Südamerika, auf denen er vor allem nach Gold und Reichtümern suchte. Pizarro war in Spanien der Legende nach ein einfacher Schweinehirt. Ihn lockte im Zeitalter der Entdeckungen das Abenteuer in

Das indische Kastenwesen

Kastenwesen

Im indischen Kastenwesen nennt man jemand mit dem niedrigsten Status „Dalit“. Das indische Kastenwesen gliedert sich in vier Hauptkasten (Varna)     Brahmanen (traditionell die intellektuelle Elite, Ausleger heiliger Schriften (Veda), Priester)     Kshatriyas (traditionell Krieger und Fürsten, höhere Beamte)     Vaishyas (traditionell Händler, Kaufleute, Grundbesitzer, Landwirte)     Shudras (traditionell Handwerker, Pachtbauern, Tagelöhner)   Darunter die unberührbaren Kasten: Dalit, Paria oder Harijans

Warum verliert man beim Quizduell nachts Plätze?

Quizduell Statistik

Ich stelle mal eine Vermutung an: Zur Zeit sind etwa 15 Millionen Nutzer bei Quizduell angemeldet. Ich vermute das sich diese Benutzer, für die Statistik, in einer nach Punktzahl sortierten Datenbanktabelle befinden. Eine Datenbanktabelle mit 15 Millionen Einträgen zu sortieren, ist ein relativ aufwendiges Unterfangen. Der Betreiber wird dies wahrscheinlich nicht nach jedem Spiel durchführen, sondern in regelmäßigen Zeitintervallen. Für die Sortierung bietet sich ein Zeitpunkt an, an dem auf dem Datenbankserver nicht sehr viel Verkehr ist, also nachts.  

« Ältere Beiträge